Wir bieten Ihnen unsere Unterstützung bei der Erstellung von 3D-Daten und der fertigungstechnischen Optimierung Ihrer Produkte an. Dabei können wir auf langjährige Erfahrung im Bereich Kunststofftechnik, sowie auf die hervorragenden Leistungen unserer Entwickler in den CAD-Systemen CATIA V5, SOLIDWORKS und Siemens NX zurückgreifen.

Auch in den Bereichen Anlagen-, Sondermaschinen- und Vorrichtungsbau können Sie vom umfassenden Know-How unserer Mitarbeiter profitieren.

 

Durchdachte Konzepte sind der Grundstein für den Erfolg eines jeden Projektes. Wir nehmen hierbei Ihre Wünsche und Anforderungen auf und erarbeiten durch unsere Erfahrung eine individuelle Lösung für Sie. Hierbei haben wir nicht nur das eigentliche Produkt im Blick, sondern prüfen durch Machbarkeitsstudien auch die nachfolgenden Bereiche auf eine problemlose Durchgängigkeit. Diese Konzepte stellen die Basis der weiteren Entwicklung dar und können mittels Hand- und Prinzipskizzen, Konzeptschnitten oder Mustern veranschaulicht werden.

Aufbauend auf ausgereifte Konzepte erstellen wir auf den modernsten CAD-Tools 3D-Daten der Produkte. Hierbei legen wir sehr viel Wert auf eine saubere und änderungsfreundliche Konstruktion.

Die Absicherung unserer Konstruktionen ist ein ständiger Begleiter im Entwicklungsprozess. Neben der Bewegungssimulation kinematischer Baugruppen, sind ebenso FEM-Berechnungen und rheologische Berechnung an der Tagesordnung.

Durch das sogenannte Reverse Engineering können bestehende Bauteile und Modelle digitalisiert werden. Das Verfahren kann auch zur qualitativen Absicherung eines Produktes herangezogen werden.

Fortschrittliche Methoden wie Rapid Prototyping sorgen für eine zusätzliche Beschleunigung des Entwicklungsprozesses.

  Mehr erfahren

 

 

NACH OBEN